Stellenbezeichnung
Erzieher/in als Anerkennungspraktikant/in im letzten Ausbildungsjahr (m/w/d)
Wer wir sind:

Für das Kinderhaus der Evangelischen Pauluskirchengemeinde suchen wir ab dem 01.09.2023 ein/e

 

Erzieher/in als Anerkennungspraktikant/in
im letzten Ausbildungsjahr (m/w/d)

 

in Vollzeit (100% / 39 Wochenstunden)

 

Unser Kinderhaus im Herzen der Mainzer Neustadt betreut 60 Kinder im Alter von 2,5-11 Jahren. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz in einem offenen Konzept mit Funktionsräumen. Die Öffnungszeiten sind von 7.00-16.30 Uhr.

Die Ganztags- und Hortkinder bekommen täglich ein frisch zubereitetes Mittagessen. Das Team besteht aus 8,5 pädagogischen Fachkräften incl. Leitung, 3 Praktikant*innen, 1 Hauswirtschaftskraft, 1 Reinigungskraft sowie 1 Hausmeister.

Was wir uns wünschen:
  • Selbstständigkeit und Neugierde auf die Berufspraxis
  • Freude, Begeisterung und Achtsamkeit im Umgang mit den Kindern
  • Bereitschaft, im Rahmen der Ausbildung Verantwortung zu übernehmen
  • Zusammenarbeit mit Eltern auf Grundlage der Erziehungspartnerschaft
  • ein wertschätzender Umgang in der Arbeit mit Kindern, Familien und Kolleg*innen
  • Leidenschaft für pädagogische Arbeit und Reflexionsfähigkeit
  • Offenheit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit christlichen Werten und Freude an religiöser Bildung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
Was wir bieten:
  • ein offenes, engagiertes, stabiles und herzliches Team
  • kompetente Praxisanleitung
  • einladende und kreative Räumlichkeiten mit guter Ausstattung (zum Teil klimatisiert)
  • Einblicke in die Qualitätsentwicklung der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau)
  • Einen Parkplatz und eine sehr gute Verkehrsanbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Gesundheitsförderung/vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • Vergütung nach der KDO der EKHN und tarifliche Sonderzahlung
    (https://www.kirchenrecht-ekhn.de/document/20497#s52510107)
  • Zurzeit arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge der EVZK (beitragsfreie Versicherung in der kirchlichen Zusatzversorgung)

Die EKHN fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf. Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Männern und Frauen gleichermaßen erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

 

Für Fragen steht Ihnen unsere Leitung Herr Marc Keller (06131-677970) und die Trägervertreterin Irmgard Santavicca (santavicca@gmx.de) zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail oder per Post bis zum 31.03.2023.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Evangelische Pauluskirchengemeinde Mainz

Moltkestraße 1

55118 Mainz

 

Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, bitte schicken Sie uns daher keine Originaldokumente oder Mappen.

 

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die/der Bewerber*in in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein.
Die Daten werden nach Beendigung des Verfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 

Start Anstellung
01.09.2023
Dauer der Anstellung
30.08.2024
Arbeitsort
Goethestr. 9, Mainz, 55118
Stellenumfang
Vollzeit
Veröffentlichungsdatum
14. Juli 2021
Gültig bis
31. März 2023
Close modal window

Anstellung: Erzieher/in als Anerkennungspraktikant/in im letzten Ausbildungsjahr (m/w/d)

Vielen Dank für das Zusenden Ihrer Bewerbungsunterlagen.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!